AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich:

Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Lieferungen und Leistungen der Firma GD-International, Inhaber: Gerhard Dangl, als Auftragnehmer, die aufgrund von Bestellungen jedweder Art durch Kunden (Auftraggeber) getätigt werden.

Bestellungen:

Die Form der Bestellung gilt zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer als vereinbart, wenn sie vom Auftragnehmer akzeptiert und die Bestellung bestätigt wurde.

Verbraucher:

Bei Rechtsgeschäften mit Verbrauchern im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes gelten diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen insoweit, als sie nicht zwingend anzuwendenden Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes widersprechen.

Leistungsinhalt/Lieferung:

Die Firma GD-International, Inh. Gerhard Dangl, behält sich das Recht vor, das jeweilige Leistungsangebot inhaltlich zu verändern. Die Preise verstehen sich exklusive der anfallenden Kosten für Verpackung, Transport, Transportversicherung, Zahlung und Nachnahme, inklusive Umsatzsteuer. Die Firma GD-International, Inh. Gerhard Dangl liefert zur Zeit nur innerhalb von Österreich. Die Lieferung erfolgt ehest möglich, kann jedoch bei Lieferschwierigkeiten der Lieferanten Verzögerungen verursachen. Sofern zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber nicht anders vereinbart gilt grundsätzlich, dass der Versand ausschließlich nach Zahlungseingang erfolgt.

Vertragsschluss:

Die Firma GD-International behält sich generell die Annahme bzw. Ablehnung des Vertrages vor. Im speziellen bei Fehlern in der Abwicklung, Unklarheiten, Druckfehlern und anderen Ungereimtheiten wird der Vertrag abgelehnt und gilt als nicht Zustande gekommen. Ansonsten gilt der Vertrag mit der Annahme der Bestellung (keiner der vorher angeführten Gründe ist zutreffend) als Zustande gekommen. Sollte die Leistung aus welchem Grund auch immer unterbleiben, so erhält der Auftraggeber unverzüglich eine Verständigung darüber an seine zuletzt bekannt gegebene Anschrift. Bereits geleistete Zahlungen werden in diesem Fall dem Auftraggeber rückerstattet. Sofern Aufträge des Kunden mehrere selbständige Waren betreffen, sind Teillieferungen möglich. Die Angebote der Firma GD-International sind ohne Gewähr. Änderungen bleiben vorbehalten. Nutzung und Gefahr gehen mit dem Abgang der Lieferung ab Lager auf den Käufer über. Lieferfristen werden mit Vertragsabschluss festgelegt.

Mit Wiederverkäufern können besondere Vereinbarungen hinsichtlich Preise und Konditionen getroffen werden. In jedem Fall hat sich der Wiederverkäufer beim Zustandekommen eines erstmaligen Kaufabschlusses mit seiner Gewerbeberechtigung auszuweisen und seine gültige UID Nummer bekannt zu geben. GD-International, Inh. Gerhard Dangl, behält sich das Recht vor, Wiederverkäufer ohne Angabe von Gründen als Vertragspartner abzulehnen.

Preise:

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, jedoch unter der Voraussetzung, dass diese Preise korrekt sind und kein wie immer gearteter Fehler vorliegt. Darunter zu verstehen sind z.B. maschinelle Berechungsfehler bzw. Druckfehler. Die in unserem Onlineshop enthaltenen Angaben und Preise verstehen sich grundsätzlich, insoweit nicht anders angegeben, in EURO inklusive Umsatzsteuer. Sollten im Zusammenhang mit Lieferungen sonstige Abgaben oder Gebühren eingehoben werden, so hat diese der Vertragspartner zu tragen. Zahlungen sind entweder als Vorauskasse, über Paypal, per Nachnahme oder - sofern der Auftragnehmer dem zustimmt - mittels Banküberweisung zu tätigen und sind spätestens aber bei Abholung mit Rechnungserhalt und ohne Abzug fällig.

Mit Wiederverkäufern können Hinsichtlich der Preise, Liefer- und Zahlungskonditionen eigene Vereinbarungen getroffen werden.

Eigentumsvorbehalt:

Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des vereinbarten Preises im Eigentum der Firma GD-International, Inh. Gerhard Dangl.

Gewährleistung:

Allfällige von der Firma GD-International, Inh. Gerhard Dangl zu vertretende Mängel werden nach unserem Ermessen entweder durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung behoben. Wandlung oder Preisminderung wird ausgeschlossen. Bei unentgeltlichen Geschäften trifft die Firma GD-International keinerlei Gewährleistungspflicht.

Vertragsrücktritt:

Ist der Vertragspartner Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes, so steht ihm das Recht zu, innerhalb einer Frist von sieben Werktagen nach Abschluss des Vertrages über eine Dienstleistung oder ab dem Eingang der bestellten Ware ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Zur Wahrung dieser Frist genügt die rechtzeitige Absendung der schriftlichen Rücktrittserklärung. Allgemein gilt, dass der Rücktritt vom Vertrag solange zulässig ist, als die entsprechenden Waren noch nicht in Verwendung genommen wurden. Sämtliche Spesen wie z.B. für Versand, Verpackung oder Nachnahme werden im Falle eines Rücktrittes vom Vertrag ausgenommen und können durch den Käufer auch nicht rückgefordert werden. Die Kosten der Rücksendung trägt der Verbraucher.

Haftung und Schäden:

Die Firma GD-International, Inh. Gerhard Dangl haftet für Sachschäden nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Haftung der Firma GD-International, Inh. Gerhard Dangl für leichte Fahrlässigkeit, der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden und von Schäden, welche aus Ansprüchen Dritter gegen den Vertragspartner resultieren, ist ausgeschlossen. Weiters haftet die Firma GD-International, Inh. Gerhard Dangl nicht für Schäden an von der Firma GD-International, Inh. Gerhard Dangl gelieferten Produkten, welche durch einen nachträglichen Einbau in ein von der Firma GD-International, Inh. Gerhard Dangl geliefertes Produkt entstanden sind.

Schutzrechte:

Wird dem Vertragspartner für den Betrieb von Anlagen oder Geräten (Hardware) Software überlassen, erhält der Vertragspartner das nicht übertragbare Recht, diese Software unter Einhaltung der vertraglichen und erforderlichen Spezifikationen am vereinbarten Aufstellungsort zu benutzen. Alle anderen Rechte an der Software sind dem Lizenzgeber vorbehalten, ohne dessen schriftliches Einverständnis ist der Vertragspartner daher insbesondere nicht berechtigt, die Software zu vervielfältigen, zu ändern oder Dritten zugänglich zu machen. Für Software, die als "Public Domain" oder als "Shareware" klassifiziert ist, übernimmt die Firma GD-International keine wie immer geartete Gewähr.

Datenverarbeitung:

Die Firma GD-International, Inh. Gerhard Dangl ist berechtigt, Vermittlungsdaten, insbesondere Source- und Destination-IP und sämtliche anderen Logfiles neben der Auswertung für Verrechnungszwecke, zum Schutz der eigenen Rechnung und der von Dritten im Rahmen der Gesetze zu speichern und auszuwerten. Datenauskünfte erhalten Sie unter +43 676 577 57 25 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Die Mitarbeiter der Firma GD-International, Inh. Gerhard Dangl, unterliegen dem Fernmeldegeheimnis und den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Persönliche Daten der Vertragspartner (User) werden nicht eingesehen. Auch die bloße Tatsache eines stattgefundenen Nachrichtenaustauschs unterliegt der Geheimhaltungspflicht. Routing- und Domaininformationen müssen und dürfen jedoch weitergegeben werden.

Gerichtsstand/anzuwendendes Recht:

Der vereinbarte Gerichtsstand für Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis ist der jeweilige Gerichtsstand der Firma GD-International, Inh. Gerhard Dangl, soweit der Vertragspartner Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft Öffentlichen Rechts ist.

STAND: März 2013